Produkte - Gabelzinken für Gabelstapler

Bauformen Spezifikationen

An die Gabelzinke als wichtigsten Bestandteil des Gabelstaplers werden ganz besondere Anforderungen gestellt.

Die Gabelzinke im täglichen Einsatz ist einem enormen Verschleiß ausgesetzt.

Die sicherheitstechnischen Grundsätze für Prüfung, Überwachung (festgelegt in der ISO 5057) sowie Reparaturen und Erneuerungen verursachen erhebliche Kosten.

Wir haben unser Produkt dahingehend gestaltet, daß die Ausführung höchsten Qualitätsanforderungen entspricht.

 

Extrem lange Standzeiten und geringen Verschleiß mit einem hohen Maß an Sicherheit erreichen wir durch optimale Fertigungsmethoden (Stauch- und Biegeverfahren) mit Unterstützung modernster Erwärmungs- und Vergütungsanlagen.

Unsere Gabelzinken zeichnen sich durch einen vernünftig dimensionierten Querschnitt in Relation zur Tragfähigkeit und Länge aus.

Biegebereich und Verschleißzone sind optimal gestaltet.

 

Die eingesetzten Werkstoffe erfüllen höchste Qualitäts-anforderungen, die durch Abnahme-prüfzeugnisse nach EN10204 3.1B belegt werden.

Der gesamte Produktionsablauf unterliegt dem QM-System nach DIN EN ISO 9001.

Wir fertigen Zinken in unterschiedlichen Anschlußarten nach ISO 2328 oder DIN 15135 DIN sowie anschraubbar für Anbaugeräte oder auf Wellen verschiebbar.